0231 - 58 96 91    

Was ist AoG?

Definition

AoG – Arbeitsorientierte Grundbildung – ist die angemessene beruflich-betriebliche Weiterbildung für Beschäftigte zur Weiterentwicklung schriftlicher und mündlicher Kommunikationsfähigkeiten sowie mathematischer und technologischer Grundkenntnisse.

Der demographische Wandel wird in vielen Unternehmen zum Problem. Diese sind zunehmend darauf angewiesen, in die Qualifizierung ihrer Beschäftigten zu investieren, weil die Rekrutierung Externer auf dem Arbeitsmarkt schwieriger wird.

Damit geraten jene Beschäftigten in den Mittelpunkt der betrieblichen Personal- und Qualifizierungspolitik, die bisher wenig berücksichtigt wurden: die Geringqualifizierten ohne formalen Berufsabschluss. Für diese Gruppe sind AoG-Angebote entwickelt worden.

Inhalte

Wenn deutlich wird, dass neue betriebliche Anforderungen mit den bisherigen Kompetenzen der Beschäftigten nicht bewältigt werden können, sind AoG-Angebote das Mittel der Wahl. Wenn es die Notwendigkeit gibt, Lese-, Schreib-, Rechen- oder EDV-Kompetenzen weiterzuentwickeln oder personale und soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit oder Kommunikationskompetenzen zu verbessern, dann kommt AoG zum Zuge.