0231 - 58 96 91    

Schlüsselkompetenzen

Die Bedeutung der sozialen, personalen und methodischen Kompetenzen ist in den letzten Jahren in der Arbeitswelt gestiegen – auf nahezu allen Arbeitsplätzen. Im Gegensatz zu den fachlichen Kompetenzen, bei denen Fachwissen am Arbeitsplatz angewendet wird, geht es bei den Schlüsselkompetenzen um persönliche Fähigkeiten, um Einstellungen und Haltungen und um das Miteinander im Arbeitsalltag. Soziale Kompetenzen sind eine wichtige Voraussetzung für den Umgang mit Kolleginnen und Kollegen, Vorgesetzten, Patientinnen und Patienten und Kundeninnen und Kunden.

Mögliche Inhalte:

  • Konflikte aushalten und angemessen reagieren
  • Durchsetzungsstärke entwickeln
  • Einfühlungsvermögen durch Perspektivwechsel erhöhen
  • mit Belastung umgehen
  • verlässlich sein
  • Frustrationstoleranz erweitern
  • Motivation – andere Leute für Ideen begeistern
  • Lernbereitschaft zeigen
  • kooperativ sein
  • im Team arbeiten
  • Deeskalationstraining