0231 - 58 96 91    

Mündliche Kommunikation als Grundbildung

Kommunikation im Betrieb ist der Lebensnerv eines jeden Unternehmens. Entscheidend ist, dass die richtigen Informationen zur rechten Zeit an die richtige Stelle gelangen. Dies geschieht über mündliche oder schriftliche Kommunikation.

Bei der mündlichen Kommunikation kommt es nicht nur auf die Inhalte an. Direktheit, das Zeigen und Eingehen auf Gefühle und die Meinungsvielfalt zeichnen die mündliche Kommunikation aus. Sie dient dem Austausch von Informationen und ist die Grundlage für Problemlösungen.

  • Telefongespräche situationsgerecht im Alltag führen
  • Zielgruppen orientierte Gespräche führen (Patientinnen und Patienten, Kundinnen und Kunden …)
  • sicher mit emotionalen Gesprächen umgehen
  • Übergabegespräche mit Kolleginnenund Kollegen führen
  • konstruktive Gespräche mit verärgerten Kolleginnen und Kollegen oder Angehörigen führen
  • mit Störungen und Einwänden umgehen
  • Körpersprache natürlich einsetzen
  • eigene Wirkung auf andere verstehen und sicheres Auftreten lernen
  • in Gruppen sprechen
  • Informationen verständlich weitergeben